Samstag, 9. März 2013

09.03.13 Quinoa-Gemüsepfanne


Cinnamon Bliss Kiss von A. Hildmann







Der Mann sagt, das
wäre der Märzbecher!


Der kann mir viel erzählen wenn der Tag lang ist, aber da wir tatsächlich März haben glaube ich ihm mal.













Quinoa-Gemüsepfanne

 Für 2 - 3 Personen
100 g Quinoa
 1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
2 kleine Zucchini
1 gelbe Paprika
1/2 Aubergine
1 Dose geschälte Tomaten 400g
150 ml Gemüsebrühe
Salz
Paprika
Curry
Pfeffer
4 EL Tomatenmark
3 EL weißes Mandelmus
Frühlingszwiebelröllchen für die Deko


Quinoa nach Anleitung in Salzwasser kochen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln und in Olivenöl andünsten. Gemüse in kleine Stücke schneiden, mit der Dose Tomaten und der Gemüsebrühe in die Pfanne geben.
15 Minuten bei geschlossenem Deckel dünsten lassen.
Nach Ende der Garzeit den Quinoa zu dem Gemüse geben, Gemüse mit 4 EL Tomatenmark, Salz und den anderen Gewürzen würzen.
Das Mandelmus hinzugeben und verrühren, etwas andicken lassen. Ggf. nachwürzen. Mit Frühlingszwiebelröllchen dekorieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen