Donnerstag, 28. März 2013

28.03.13 Bärlauchsüppchen und Crepes mit Champignonrahm

Es geht mir nicht schlechter, das lässt Raum für Hoffnung!

Vorsichtshalber werde ich heute genauso vitaminreich unterwegs sein wie gestern.





Bärlauchsüppchen mit Spargel

Für Zwei, als Vorspeise

60 g / 1 Bund Bärlauch
2 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel
400 ml Gemüsebrühe
1 TL Stärke
3 EL Sojacuisine
Spargelstücke (Glas)
Salz
Pfeffer





Bärlauch waschen und klein hacken, einen kleinen Rest zurückbehalten für später, für die Deko.
Zwiebel schälen und klein würfeln, in Öl andünsten.
Nach zwei Minuten den Bärlauch hinzugeben und eine Minute mit andünsten. Mit Gemüsebrühe auffüllen.
Topf vom Herd ziehen und Suppe mit Pürierstab pürieren.
Etwas Stärke zur Suppe geben und aufkochen lassen. Danach mit der Sojacuisine verfeiern, nicht mehr kochen lassen.
Spargel kleinschneiden und die Stücke zur Suppe geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit etwas Bärlauch dekorieren. Oder Croutons.



Crepes mit Champignon-Zucchinirahm




Crepes

60 g Weizenmehl
50 g Dinkelvollkornmehl
1 TL Sojamehl
½ TL Salz
etwas Kurkuma
200 ml Sojamilch
1 TL Rapsöl









 
Mehl sieben, Sojamehl, Salz und Kurkuma hinzugeben, verrühren.
Weiter rührend Sojamilch hinzugeben bis der Teil dünnflüssig ist. Raps- oder Sonnenblumenöl hinzufügen.

Herdplatte erhitzen und Pfanne mit einem Küchentuch einmalig mit ein paar Tropfen Öl getränkt ausreiben. Teig mit Suppenkelle einfüllen und durch schwenken der Pfanne den Teig zügig verteilen. Sonst mit einem flachen Schaber nachhelfen.

Auf mittlere Hitze herunterdrehen. Wenn der Crepe oben trocken erscheint Crepe wenden.

Champignongemüse:

2 EL Olivenöl
130 g braune Champignons
½ Zucchini
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
6 EL Hafercuisine
Salz
Pfeffer
Chili

Zwiebel und Knoblauch würfeln. Anbraten.
Champignons bürsten und in Scheiben oder Stücke schneiden. Zucchini würfeln. Zuerst die Champignons in die Pfanne geben und ca. 3 Minuten anbraten lassen, etwas salzen, damit sie Wasser ziehen. Dann die Zucchini hinzufügen und einige Minuten mit andünsten lassen.
Die Hafercuisine hinzufügen, würzen, schwenken, fertig.

Das Pilzgemüse in den Crepe legen und Crepe einrollen.
 



Nachtisch: Apfel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen