Donnerstag, 4. April 2013

04.03.13 Seelenschmeichler für zwischendurch

Manchmal braucht man was Heißes, Süßes, Scharfes.
Wenn es gar nicht anders geht  - weil gerade niemand zu Hand und zu Herz ist - tut es notfalls auch was zu Essen bzw. zu Trinken. Wie der kleine sexy Hausfreund hier:

Susis heißer Seelenschmeichler 




Mit ordentlich Kalorien drin, soll ja lecker sein. Seelen fasten nicht gern.

250 ml Hafermilch
1 gehäufter EL Haselnussmus
2 EL Karamellsirup
2 gehäufte TL Kakao
ordentlich Chili frisch gemahlen

Alle Zutaten vermischen und rührend erhitzen. Muss man nicht aufkochen, nur heißmachen.
In eine große Tasse füllen und mit Schlag"sahne" besprühen. Mit etwas Kakao besprenkeln.

Trinken. Zurücklehnen. Tief einatmen. Glücklich sein.

Meine "Sprühsahne":   Schlagfix von LeHa


(Glatte Kaufempfehlung übrigens! Ich freue mich auf den Mai und Erdbeeren. Dann diese Sahne dazu, Telefon ausgesteckt, perfekt. Der Frühling ist unser, ich sag's Euch! Wartet nur ein Weilchen...) 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen