Sonntag, 14. April 2013

14.04.13 Couscous-Salat mit Orange



Couscous-Salat mit Orange



Für 2 – 3 Personen

200 g Couscous nach Anleitung zubereiten

1 Zwiebel
1 Frühlingszwiebel
1 große rote Paprika
1 große Strauchtomate
1 Orange
4 EL Olivenöl
Saft einer halben Zitrone
etwas Petersilie
etwas Zitronenmelisse
ein paar Basilikumblätter
Salz
bunter Pfeffer

Couscous nach Anleitung zubereiten, quellen und abkühlen lassen.
Zwiebel schälen und wie die Paprika und die Tomate in kleine Würfel schneiden, Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.
Die Orange schälen und filetieren, die Filets kleinschneiden.
Die Kräuter waschen und kleinschneiden.
Alles in eine Schüssel geben. Saft einer halben Zitrone hinzufügen.
Nun den etwas abgekühlten Couscous hinzufügen und alles gut umrühren, mit Salz und viel frischem gemahlenem Pfeffer würzen. 

Die Zitronenmelisse habe ich übrigens nur deswegen im Salat, weil sie auf unserer Terrasse wächst (wild, warum auch immer) und weil Ihr Euch jetzt verrückt macht, wo Ihr die herbekommen sollt. Da habt Ihr jetzt wohl ein Problem. Ich kann nichts dafür.

Ansonsten habe ich heute die andere Reste des Chicoréeauflaufs gegessen und das allerallerletzte Stück des Schoko-Mandel-Bananenkuchens.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen