Donnerstag, 30. Mai 2013

30.05.13 Geheimwaffe Gemüsesuppe, bin krank

Der Mann hat mich angesteckt, ich bin erkältet. Das kann ich gerade überhaupt nicht gebrauchen. Konnte ich überhaupt noch nie gebrauchen... Mennokack.
Ich überschwemme meinen angeschlagenen Körper mit viel Ingwer-Zitronen-Wasser und habe mir eine Suppe gekocht. Das alles muss helfen! 


Meine Gemüsesuppe für arme kranke Menschen


100 g rote Linsen
3 dicke Kartoffeln
2 Möhren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Rapsöl
3 TL Suppengemüse getrocknet 
Gemüsebrühepulver/-würfel
500 ml Wasser
3 EL Soja- oder Hafercuisine
Salz
Pfeffer

Topping
Walnüsse
Petersilie
Schnittlauch
2 getrocknete eingelegte Tomaten
1 kleine Peperoni
1 TL Agavensirup

Die roten Linsen habe ich in eigenem kleinen Topf 7 Minuten in der doppelten Menge Wasser gekocht.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. In Öl anbraten. Kartoffeln schälen und würfeln, Möhre schälen und in Scheiben schneiden. Beides in den Topf geben und kurz anbraten lassen.
Mit dem Wasser ablöschen, Suppengemüse, Gemüsebrühepulver und Salz hinzugeben, bei geschlossenem Deckel 15 Minuten köcheln lassen.

Für das Topping Walnüsse kleinhacken und in einer Pfanne drei Minuten rösten. Mit Agavensirup karamellisieren.
Tomaten, Kräuter und die Peperoni sein klein schneiden, in eine kleine Schüssel zusammenführen und die Walnüsse hinzugeben. Etwas salzen und pfeffern.

Die Gemüsesuppe mit dem Pürierstab nur ganz kurz anpürieren, damit sie etwas dicker wird aber immer noch die Bestandteile zu sehen sind.
Danach die fertig gekochten Linsen hinzufügen und ca. 3 EL Sojacuisine. Abschmecken, in Teller füllen und mit Topping belegen.



Das Ingwer-Zitronenwassser mache ich wie folgt:
Für 3/4 Liter Wasser:

Ein 1 - 2 cm dickes Stück der Ingwerknolle mit Schale klein würfeln. Eine halbe Biozitrone (mit Schale) grob würfeln und beides zusammen in ein Teesäckchen geben oder freischwimmend in der Kanne mit kochendem Wasser übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Kommentare:

  1. Gute Besserung, liebe Susi!
    Die Suppe sieht sehr lecker aus und heißes Ingwer-Zitronen-Wasser mag ich sowieso :-)
    Liebe Grüße,
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Jule, habe gerade den Rest gegessen, sie hat geholfen!
      Liebe Grüße Susi

      Löschen
  2. Hey liebe Susi,

    auch von mir gute Genesungswünsche!
    Ich wünsche Dir/Euch, dass die Erkältung schnell verschwindet!

    Alles Liebe
    wünscht
    Anfrieda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Anfrieda, alles ist wieder gut!
      Liebe Grüße Susi

      Löschen
  3. Ja eine Gemüsesuppe ist und bleibt das beste, wenn man krank ist!
    Gute Besserung wünsch ich dir!!

    Grüßle, jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jessi, bin wieder heil!
      Liebe Grüße Susi

      Löschen
  4. Auch von mir gute Besserung, liebe Susi!
    Weiterhin viel trinken, schön warm halten - und schnell gesund werden :)

    Alles Liebe von Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe ich gemacht Sandra, danke! Liebe Grüße Susi

      Löschen