Sonntag, 30. Juni 2013

30.06.13 Monatsabschluss / Bilanz Juni 2013

Monatsabschluss / Bilanz Juni 2013


Mein Anteil an Lebensmittelkosten im Mai beträgt  201,09 Euro (Vormonat 177,87 Euro).
Gestern habe ich noch zwei Pakete Bio-Matcha für insgesamt 39,90 Euro bestellt, das wird für ca. 4 Monate reichen. Abgebucht und geliefert ist der Matcha noch nicht, aber ich habe ihn mal mit in den Juni reingenommen, weil ich ihn da bestellt habe.
Der Bioanteil liegt diesen Monat schätzungsweise bei ca. 75 - 80 Prozent. Ich habe hier um die Ecke einen wunderbaren Obst- und Gemüselieferanten, hauptsächlich aus der Region, 1a-Qualität, leider teuer und nicht Bio. Wenn ich ein bestimmtes Biogemüse oder -obst nicht bekomme kaufen wir da.

Was hat sich getan im Juni: 

Im Juni waren wir viel unterwegs, wir hatten zwei Hochzeiten. Wir waren viel auswärts essen, im Lokal oder bei Freunden.
Wir hatten Besuch (Brunch) und wir haben angegrillt im Frühling, der ein verkleiderter November war, erstmalig mit neuen Grills und vielen veganen leckeren Sachen. Spontan vegan grillen ist vielleicht nicht unbedingt der Hit, mit etwas Planung jedoch finde ich es tausendmal attraktiver als das frühere Omnigrillen.

Immer noch probiere ich neue Gerichte oder Produkte oder mache was selbst wie Holundersirup oder Hustensirup. 
Insgesamt werden neue Gerichte seltener, ich habe meine Favoriten gefunden und betrete nicht mehr so oft Neuland. Man sieht es an meinen Posts, manchmal setze ich mit dem Bloggen einen Tag aus oder auch zwei, dann esse ich Reste oder koche was, was ich diesen Monat schon mal hatte. Irgendwann wiederholt sich alles.

Gesundheitliches:

Von der Migräne her ist der Juni der beste Monat seit ich vegan lebe. Das macht mich echt glücklich.
Leider fühle ich mich in den letzten Wochen sehr schwach und müde, ich werde dem auf dem Grund gehen müssen, womöglich fehlt mir Eisen. Das wird nichts sein, was ich nicht gerade ziehen könnte.

Mein monatliches Youtubevideo:



Die Liste meiner 61 Gerichte im Juni
(Wie immer ohne Dopplungen oder Reste)



Antipastiplatte (Restaurant Mamma Leone Erftstadt)
Apfelkarotten-Smoothie
Backofengemüse mit Kartoffelecken und Hummus
Bananenküchlein mit Karamell und Puderzucker
Bananen-Mandel-Schoko-Kuchen
Bauernpfanne mit veganer Knoblauchbutter
Blitzmöhrenkuchen
Blumenkohl mit Petersilienkartoffeln und Soße
Bratkartoffeln in Champignonrahm mit Seitan
Bratkartoffeln mit Räuchertofu und Blumenkohl
Brezel mit Soyananda Kräuter/Knoblauch
Brunch mit Freunden
Bunte Spiratnudeln mit Guacamole
Caprese Vegan Style
Crepes mit Schokocreme
Dinkelbrötchen mit Soyananda Kräuter/Knoblauch
Dönerteller mit Salaten
Eisbergsalat
Erbsensuppe
Erdbeer-Holunderblüten-Bowle
Erdbeerkuchen mit Schlagfix
Folienkartoffeln mit Tzatziki und Bohnengemüse
Frikadellen mit Kartoffeln, Erbsen/Bohnen/Möhren u. Soße
Früchtejoghurt mit Holunderblütensirup
Frühstückskuchen (fertig)
Fusilli all’arrabbiata
Gazpacho andaluz
Gebackenes Gemüse/Kartoffeln
Gebratener Grüner Spargel mit Zitronenmajo und Salzkartoffeln
Gebratener Reis mit Ratatouille
Gefüllte Paprika auf Quinoabett m. Rahmsoße
Gelbe Linsensuppe mit Schlaghaube und Basilikum
Gemischter Salatteller
Grillen: mariniertes Gemüse, Wheaty Grillmix, Salate, Knoblauchalsan u. v. m.
Holunderblütensirup
Karamellpudding mit Sahne und Schokostreusel
Kartoffelsalat
Kokoseis
Leberwurst vegan
Lou-Hang-Chai, buddhistische Fastenspeise
Melone
Obstsalat m. heimischen und exotischen Früchten
Obstwürfel Fruity Cube
Omelett mit Füllung, Döner und Mais
Pellkartoffeln mit 'Quark' und Leinöl
Quinoa mit Tomaten und Kräuterdip
Ratatouille mit Naturreis
Reis mit chinesischen Pilzen/Gemüse (Lieferservice)
Rhabarberkompott mit Vanillepudding und Baiser
Risotto mit Paprika
Rote Linsensuppe
Roter Heringssalat mit ohne Heringe
Salzbrezel mit Soyananda (Frischkäsealternative)
Sauerkraut mit Kartoffel-Möhrenpüree, Würstchen und Zwiebeln
Spaghetti mit Tomatensoße
Spaghetti Primavera, Restaurant La Vita, Bonn
Spargel, Kartoffeln, gemischter Salat
Tassenkuchen
Tomatenbrot mit Zwiebeln und Mayo
Tomaten-Gurkensalat
Vollkornbrot, eigenes
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen