Freitag, 2. August 2013

02.08.13 Monatsabschluss / Bilanz Juli 2013

Monatsabschluss / Bilanz Juli 2013

Mein Anteil an den Lebensmittelkosten betrug im Juli 166,58 Euro (Vormonat 201,09 Euro). Klingt erstmal wenig, ist es aber nicht: gut eine Woche waren wir in Urlaub und ein paar Tage war ich bei meiner Freundin. Das läuft bei mir alles unter dem 'Urlaubs-Ausgehenbudget' und lässt sich nicht herausrechnen.
Der Bioanteil war im Juli sehr hoch,  85 Prozent bestimmt, wenn nicht noch mehr.

In diesem Monat habe ich erstmals tolles Eis gemacht, wir haben superschön gegrillt und ein fantastisches freundliches kleines Bio-Hotel mit Spitzenküche gefunden, vegan, versteht sich. Ich habe "Hugo" kennengelernt und Bulgur. 


Gesundheitliches

Anfang Juli fühlte ich mich sehr träge und schlapp. Ich mutmaßte, ob bei mir tatsächlich ein Mangel vorliegen könnte und habe mein Blut untersuchen lassen. Alles bestens! Möglicherweise hatte ich einfach zu niedrigen Blutdruck.
Derzeit geht es mir abgesehen von der Hitze nämlich wieder richtig gut.

 Die Videos meiner monatlichen Gerichte schenke ich mir zukünftig, sechs gibt es schon, es wiederholt sich immer öfter, das ganze Repertoire. Zudem sind mir die Zugriffszahlen zu gering. Dafür ist dann der Aufwand zu hoch. Es dauert immer ca. zwei Stunden, bis wir damit durch sind.
Macht aber nichts: wer wissen will, was ich esse, findet hier im Blog alle meine Bilder.
Vielleicht mache ich irgendwann ein richtiges Video. Dann koche ich oder ich erzähle Euch was. Über veganes Leben. Und so. Aber nur, wenn meine Haare gut liegen. :-)

Meine Gerichte im Juli:  



Antipasti mit Salat
Aprikosenkuchen, Erdbeersorbet
Bauernpfanne mit Seitan
Bratkartoffeln mit Falafel
Broccolicremesuppe
Burger mit Kartoffeln und Paprikagemüse
Chili sin carne (KunstRasen Bonn)
Curry
Currysüppchen
Eiersalat
Eis mit Heidelbeeren und Walderdbeeren
Eiskaffee
Erdbeeren auf Sojasahne
Erdbeeren mit Schlagfit
Falafel, Couscous, versch. Gemüse und Soßen
Falscher roter Heringssalat
Felsenbirne - Konfitüre
Fenchelsuppe
gebratene Nudeln mit Paprika und Tofu
Gebratener Fenchel an Spinat m. Pinienkernen und Tagliatelle mit Tomatensauce
Gemischter Salat
Gemischter Salat mit gebratenen Champignons (Restaurant / Brühl)
Gemüse im Bulgurbett
Gratin Mykonos mit Polenta
Grillen: halbe Kartoffeln
Grillen: Knoblauchbutter
Grillen: Kohlrabi vom Rost m. Marinade
Grillen: Maiskolben in Kräutercreme
Grillen: Marinierte Frühlingszwiebeln
Grillen: Tzatziki
Grillen: Zucchini-Apfel-Tomatenspieße m. Marinade
Gurkensalat
Gurkensuppe
Heidelbeer-Erdbeereis (Fruchtzauber)
Heidelbeerjoghurt mit Schlagfit
Himbeersorbet mit Früchten und Sojacuisine
Hirsesalat (wie Quinoasalat to go v. Hildmann)
Hugo
Kirschen
Kirschkäsekuchen
Klare Suppe mit Tofustich
Kokos- und Erdbeereis mit Blumen
Laugenbrezel
Linsensuppe mit 'Wurst'einlage
Müsli
Muffins
Nudeln mit Tomatensoße
Obstsalat m. Melone, Banane, Apfel und Heidelbeereis
Paella de la verdura
Paella Valencia
Panna Cotta mit Aprikosensauce
Pfannkuchen mit Felsenbirnenaufstrich
Pfifferlinge an Muschelnudeln und Broccoli
Pilzrisotto
Pizzamuffin
Pommes Frites und gemischter Salatteller (Zur Siegfähre Troisdorf)
Ratatouille mit Rosmarintofu, Kartoffeln
Rhabarberkompott
Russischer Zupfkuchen (Moschinski)
Salatteller
Salatteller mit gefülltem Huflattichblatt
Schokokuchen mit Obstbeilage
Spaghetti mit Guacamole v. yummypilgrim
Spartanerhirse mit Joghurtdipp
Sylter Beerengrütze an flüssiger Sojasahne
Tempeh an Tomatensauce, gemischt. Gemüse mit Erdnusssoße, feine Nudeln
Tomatenbrot mit Zwiebeln und Mayo
Tomatensuppe
Veganes Pfeffersteak an Ofenkartoffeln und Rahmgemüse
Zucchini-Curry mit Knoblauchkartoffeln
Zucchinischiffchen mit Amaranth
Zucchini-Zitronen-Suppe
 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen