Sonntag, 2. Februar 2014

02.02.14 Wander-Sandwich mit Seitanbraten

Von dem Seitangemüsebraten von gestern ist noch über die Hälfte übrig. Einen Teil werde ich mir heute zusammen mit dem Wirsingrahm und den Kartoffeln aufwärmen.

Der Mann ist gerade mit dem Hund zum Wandertag gefahren, deswegen habe ich ihm ein schönes Wander-Sandwich gemacht, mit Seitanbraten.

Wander-Sandwich

Vollkornbrötchen, Alsan, eine Scheibe Seitanbraten, Tomatenscheiben, Salat, Kresse, Mayo, Salz, Pfeffer und etwas Balsamicocreme. Lecker, saftig, gesund, bunt, würzig, fröhlich. Wenn das keine obercoole Marschverpflegung ist, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.



Ich bin jetzt allein. Ich werde einen Beautytag einlegen, leckeren Tee trinken, laut Musik hören, Reste essen und ansonsten im Hier und Jetzt schwingen, hin und her.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen